Drucken
Agrimony
 
image

Agrimony (1) kommt damit für Verkrampfungen und Verstopfungen in Frage, ausserdem als ein Kostitutionsmittel für Vögel. Vögel können dem Menschen ein Unwohlsein kaum übermitteln, weil ihr Körperbau und ihre Mimik nur begrenzte Möglichkeiten zulassen. Auch ist es gut für kranke Goldhamster geeignet, weil diese als Einzelgänger in ihrer Gestik sehr ausdrucksarm sind. Vögel z.B. die im Schwarm gehalten werden versuchen fast immer ein Unwohlsein oder etwa eine Wunde zu verbergen um von ihren Artgenossen nicht ausgestossen zu werden. Schwarmvögeln kann man hin und wieder etwas Agrimony ins Trinkwasser geben um die Gesundheit zu stabilisieren und das soziale Gefüge zu stärken.



 

Zurück