Drucken
Chicory
 
image

Chicory (8), so wie Cerato die Blüte des Kind-Seins ist, stellt Chicory das Gegenstück dar und zwar die Blüte der übertriebenen Fürsorglichkeit. Z.B. dasproblematische Verhalten vieler grosser Hunderüden, die einen völlig übersteigerten Schutztrieb zeigen und dadurch  zu einer grossen Belastung, ja sogar zu einer Gefährdung werden können. Dieses übertriebene Verhalten lässt sich durch eine sorgsam und langfristige Behandlung mit Chicory sehr oft mildern ohne das der Hund den normalen Schutztrieb verliert. Das Gemüt wird einfach in ein gesundes Gleichgewicht gebracht. Bei der Wundbehandlung spielt Chicory insofern eine Rollen, als es das verwundete Tier berihugt und ihm Vertrauen zum Behandelnden einflösst und dafür sorgt, dass es nicht unter dem Trieb leidet, alle Verbände abreissen zu müssen oder offenliegende Verletzungen bis zur Entzündlung  zu belecken.



 

Zurück