Drucken
Beech
 
image

Beech (3) ist angezeigt bei sehr selbstbewussten Tieren, die sich durch Intoleranz auszeichnen. Dazu gehört beispielsweise ein Hunderüde, der sich zum Rudelführer der Familie benannt hat und nicht duldet, dass irgend etwas gegen seinen Willen geschieht, sondern pausenlos bemüht ist "seine Menschen" zu "ordentlichen Hunden" zu erziehen. Auch kann es geschehen, dass ein Hund sein "Herrchen" nicht mehr ins Auto oder ins Schlafzimmer lässt und sich dabei noch im Recht fühlt. Katzen, die bei der geringsten Veränderung in "ihrer Welt" stubenunrein werden (sogenannte Protest-Pinkler) benötigen Beech. Beech wirkt sich sehr positiv auf Überempfindlichkeit oder Allergien aus, da ja diese  Erkrankungen irgendwie auf eine Intolleranz gegenüber Stoffen aus der Umwelt beruhen.



 

Zurück